Siegers 2019 Benedikt Hoffmann
Siegers 2019 Benedikt Hoffmann

Stelvio-Marathon mit neuem Termin

Neue Strecke für die 4. Auflage der überaus reizvollen Herausforderung auf dasStilfser Joch

Es gibt viele Neuigkeiten für die 4. Auflage des Stilfser Joch-Marathons, der ursprünglich am 19. Juni stattfinden sollte und nach reiflichen Überlegungen und Gesprächen mit den Genehmigungsbehörden auf den 24. Juli verlegt wird.

Die Verschiebung des Termins ist allerdings nicht die einzige neue Nachricht aus Südtirol. Das Organisationskomitee hat für die Neuauflage aufgrund der aktuellen Corona-Situation eine neue Strecke für den Laufwettbewerb entwickelt, die wiederum bis zum Stilfserjoch führen wird. Der letzte Abschnitt wird dabei auf dem Goldseeweg gelaufen, ohne dass die letzten Kehren der Passstraße genutzt werden. Das macht die Strecke jedoch nicht weniger attraktiv, denn vom Goldseeweg aus können sowohl die Serpentinen von oben herab bewundert als auch der herrliche Blick auf das atemberaubende Gebiet des Nationalparks Stilfser Joch mit dem majestätischen Ortler genossen werden.

Angeboten wird jedoch nur eine 21 km lange Strecke, die mit 2100 Höhenmetern höchstanspruchsvoll ist. Auf dieser Strecke finden mit Classic (mit ärztlichem Zeugnis) sowie Jochmarsch und Just for fun (ohne ärztliches Zeugnis) drei Wettbewerbe statt.

Die gesamte Organisation ist natürlich bei dieser vierten Auflage auf den Kopf gestellt, denn die Verpflegungsstellen werden gemäß den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Bestimmungen mit einem eingeschränkten Angebot platziert. Der nachgelagerte Rücktransport musste gestrichen werden, sodass die Rückkehr nach Prad jedermanns Sache ist. Die bislang während des Stelvio-Marathons gesperrte Passstraße ist heuer freibefahrbar, da zudem auch der Streckenverlauf nicht über die spektakulären Serpentinen zum Stilfser Joch führt.

In der Anmeldegebühr (40 Euro bis zum 4. Juli, bis zum Meldeschluss am 16. Juli 50 Euro) enthalten ist ein reichhaltiges Starterpaket mit einem signierten Gadget. Der Finisher-Medaille und den Produkten der Sponsoren.

Alle Informationen sind nachzulesen über www.stelviomarathon.it